Archiv für September, 2010

Einladung zur 2. Stadtbezirkskonferenz

„Leben und Wohnen im Stadtbezirk 3″

Das ist das Motto des 2. Bürgerforums der Bezirksvertretung 3.

Wir suchen den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Fühlt Euch hiermit herzlich eingeladen am

05.10.2010, 18:00 Uhr

im Stadtteilzentrum Bilk, Bürgersaal, 1. Etage

In der 2. Konferenz soll es hauptsächlich um die Lebens- und Wohnqualität gehen. Schwerpunktmäßig wollen wir uns mit dem Bereich rund um die Bilker Allee beschäftigen. Mit der diesjährigen gemeinsamen Blumenkübel-Aktion ist hier ein bemerkenswerter erster Schritt in Richtung Aufwertung gemacht worden. Zur Zeit läuft eine Befragung von Geschäftsleuten und PassantInnen seitens der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (IHK). Ziel ist es, Bedürfnisse zu ermitteln und Schwachstellen aufzudecken.  Herr Schulte von der IHK wird uns einen ersten Überblick über den Stand der Befragungsergebnisse geben. Darüber wollen wir mit Ihnen und Euch gerne in’s Gespräch kommen.

Natürlich sollen auch alle anderen Stadtteile des Bezirks nicht zu kurz kommen. Bringen Sie Ihre Themen mit!

Keine Zeit zum Forum zu kommen und es gibt doch ein Anliegen? Reichen Sie dieses bitte schriftlich ein per mail, Post oder persönlich an: Bezirksverwaltungsstelle 3, Herrn Egbert Casten

Erstellt am Mittwoch, 22. September 2010
Kategorie: Allgemein, Bezirksvertretung | Kommentieren »

Tagesordnung der BV3 zur Sitzung am 14.09.2010

Da es das Presseamt bis heute mal wieder nicht geschafft hat, die Tagesordnung zur Sitzung am kommenden Dienstag (!!!) einzupflegen, wird diese ab sofort zumindest hier mal zu finden sein.

Die Sitzung findet statt am Dienstag, 14. September um 17.00. Sitzungsort: Stadtteilzentrum Bilk – Bürgersaal, Bachstraße 145.

  • TOP 1: Anerkennung der Tagesordnung

    TOP 2: Genehmigung der Niederschriften 4/2010 & 5/2010

    TOP 3: Zulassung von Sachverständigen

    TOP 4: Speditionsstraße: Vorstellung der Freiflächenplanung an der Spitze

  • TOP 5: Oberbilker Markt; Sachstand

  • TOP 5.1: 173 113/2010 Oberbilker Markt; Stellungnahme der Verwaltung

    TOP 5.2: 173 114/2010 Oberbilker Markt; Stellungnahme der Fraktionen

    TOP 5.3: 173 112/2010 Oberbilker Markt; Anfrage der Fraktionen

  • TOP 6: 173 111/2010 Bauvoranfrage Aachener Straße 126;
    Veränderte Planung gegenüber Vorbescheid: im 1. OG Fahrradmarkt statt Büroflächen

    TOP 7: 173 115/2010 Aachener Platz;
    1. Ausbaustufe; Gleis- und Haltestellenanlagen; Informationsvorlage -> zurückgezogen

    Genehmigung von Dringlichkeitsbeschlüssen

    TOP 8: 173 116/2010 Schule Redinghofenstraße; Elektroarbeiten

    TOP 9: 173 117/2010 Im Liefeld 15; Bauantrag

    TOP 10: 173 118/2010 Alt St. Martin; Illumination

    Anträge

    TOP 11: 173 122/2010 Helmholtzstraße
    Aufstellung einer Geschwindigkeitstafel – Antrag von Herrn Breimeyer (CDU)

    TOP 12: 173 119/2010 Sonnenstraße 68; Platznutzung als Terrasse
    Interfraktioneller Antrag

    TOP 13: 173 120/2010 Brinkmannstraße; Begrünung einer Mauer
    Interfraktioneller Antrag

    TOP 14: 173 121/2010 Gotenstraße 20; Treppenhaus
    Interfraktioneller Antrag

    TOP 15: 173 123/2010 Heerstraße; Sauberkeit
    Antrag der Fraktion Bündnis90/DIE GRÜNEN

    TOP 15.1: 173 128/2010 Bürgersaal Stadtteilzentrum; Beleuchtung
    Interfraktioneller Antrag

    Anfragen

    TOP 16: 173 124/2010 Steigende Belastung für Kleingärtner
    Anfrage von Herrn Dr. Sawalies

    TOP 17: 173 125/2010 Schmiedestraße; Baulücke
    Anfrage von Bündnis 90/DIE GRÜNEN

    TOP 18: 173 127/2010 Kapellweg; Umgestaltung
    Anfrage von Frau Kempges (CDU)

    TOP 19: Mitteilungen des Bezirksvorstehers

    Tagesordnung der nicht öffentlichen Sitzung

    NÖ 1: Anerkennung der Tagesordnung

    NÖ 2: Genehmigung der nichtöffentlichen Teile der Niederschrift 4/2010 & 5/2010

    NÖ 3: Malwettbewerb 2010

    Erstellt am Samstag, 11. September 2010
    Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

    Seehafen Düsseldorf

    Folgende Schmonzette kam unserem stellvertretenden Bezirksvorsteher und Ratsherrn Dietmar Wolf bei der Hafenrundfahrt am vergangenen Montag, die ich Euch nicht vorenthalten möchte und als Zitat einfach mal wiedergebe. V.a. mit dem Fischmarkt hat er voll Recht!!! Immerhin stammt die Idee aus der Bezirksvertretung 3 und dort war er auch lange Zeit angesiedelt. Und im Gegensatz zum derzeitigen Standort hatte er auch dort eine Heimat! Wir wollen ihn wieder haben, liebe Leute aus dem Stadtrat!!!

    „Auf unserer montäglichen Hafenrundfahrt war Herr Schäfer, GF der NDH recht stolz, als das Küstenmotorschiff (KüMo oder neudeutsch Coaster) RMS LAGONA über die Ostsee und Kanäle aus Göteborg kommend in Düsseldorf fest machte.

    Die Flotte der RMS Reederei mit unserer vorgestrigen RMS LAGONA umfasst mehr als 20 Schiffe:
    http://www.rhenus.com/rms/schiffsflotte/
    Heimathäfen wie gesehen: St. John´s auf Antigua, nur werden die Schiffe es wohl nie bis in die Karibik schaffen, oder?

    Fahrgebiete der Küstenmotorschiffe ab/bis NDH könnten gem. der Imperial-Reederei sein:
    http://www.amadeus-schiffahrt.de/fahrtgebiete.php
    Düsseldorf ist also ein Seehafen.

    Resume:

    87 KüMos in den NDH im Jahr 2008 berechtigten nun doch wirklich die Aufstellung eines Hans-Albers-Denkmal im Hafen und die Rückkehr des Fischmarktes, oder?“

    Grüne Grüße Dietmar (Diddi) Wolf

    Erstellt am Donnerstag, 9. September 2010
    Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

    Pater Wolfgang spielt für die Armenküche

    Derzeit im Duell im Ersten. Daumen drück!!!

    Erstellt am Mittwoch, 8. September 2010
    Kategorie: Allgemein | 1 Kommentar »

    Beschenkte Atomlobby – Höchste Zeit für Protest!

    Jetzt ist es amtlich: die Koalition hat sich auf ein Energiekonzept geeinigt,
    nach dem deutsche AKWs im Durchschnitt 12 Jahre länger am Netz bleiben sollen. Die Brennelementesteuer, mit der ein Teil der Zusatzgewinne von rund 100 Mrd. € abgeschöpft werden soll, ist da nur ein kleines Feigenblatt, dem es nicht gelingt, die offensichtliche Klientelpolitik der schwarz-gelben Koalition zu verhüllen. Das Online-Netzwerk Campact sammelt Unterschriften gegen Merkels Atompläne.
    Ziel ist, dass bis zum 28. September 100.000 Menschen unterschreiben sollen. Bitte mitmachen!!!

    Erstellt am Mittwoch, 8. September 2010
    Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

    Tempolimit Fleher Brücke

    Die Fleher Brücke hat den Landtag erreicht! Aktuell findet eine Abstimung in der RP hierzu statt. Bitte teilnehmen!

    Erstellt am Samstag, 4. September 2010
    Kategorie: Allgemein, Bezirksvertretung | Kommentieren »