Archiv für November, 2011

Kunstwandel-Bilk 2011

Der 3. Kunstwandel-Bilk 2011 öffnet am 1. Adventswochenende die Türen von Ateliers, Galerien und Gemeinschaftsausstellungen. Dieses Jahr nur an einem Wochenende, dafür am Freitag mit Eröffnungen und Vernissagen von 18:00-22:00 Uhr und Samstag sowie Sonntag von jeweils 12:00-18:00 Uhr.

Die offizielle Eröffnung findet am Freitag, 25.11.2011, um 17:00 im Bürgersaal der Düsseldorf Arcaden, Bachstraße 145,  durch den Schirmherrn Walter Schmidt (Bezirksvorsteher des Stadtbezirks 03) statt. Hier stellen 6 Künstler und Künstlerinnen aus, die sich in den letzten 3 Jahren über den Kunstwandel kennengelernt haben, nämlich Wilfried Pesch, Andreas Hauswirth, Ansgar Beer, Gerda Schippers, Andrea Mackenthun und Susanne Behr.

21 Stationen zeigen in diesem Jahr einen Wandelgang in Form eines Haifisches, mit geballtem und abwechslungsreichem Kunsterleben. Zu sehen ist die Kunst in vielen Facetten, ob Malerei, Street Art, DigitalPopArt, Skulptur oder Objekt – es gibt viel zu entdecken! Viele neue Kunsträume wie die Galerie So What und die Galerie Kunstweise oder auch der neue Atelierladen von Henning O sind dabei. Die Initiatorin des Kunstwandels Bilk Sonja Zeltner-Müller stellt ihre Kunstmüllerei dem Projekt Kunst.Zeit.Ruhr zur Verfügung. In einem Austausch mit Düsseldorf und Ruhrgebiet zeigen hier fast 100 Künstler und Künstlerinnen WA(H)RE KUNST als temporäres Kunstkaufhaus. Viele haben sich über den Kunstwandel Bilk kennengelernt.

Erstellt am Donnerstag, 24. November 2011
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Stadtbezirkskonferenz: Wohnumfeldverbesserungen

Die Politiker und Politikerinnen des Stadtbezirks 03 (Bilk, Unterbilk, Oberbilk, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Flehe, Volmerswerth) laden herzlich ein zur 4. Stadtbezirkskonferenz am kommenden Dienstag, 22.11.2011 um 18:00 in den Bürgersaal Bilk, Bachstraße 145, 1. Etage  (Bilker Arkaden)! Thema diesmal: Wohnumfeldverbesserungen im Stadtbezirk 03.   Interessierte haben hier Raum, Platz und die Möglichkeit ihre Anregungen, Beschwerden, Vorschläge und Ideen diskutieren. Bürgerinitiativen stellen ihre Arbeit vor. Auto Becker, Steinberg, Mindener Straße, Quartier M: Was passiert dort? Was läuft gut im Bezirk und sollte Nachahmung finden? Wo muss mal dringend was getan werden? Was sollte getan werden? Wo sind Freiräume, die aktiv genutzt werden sollten? Welche „Hausaufgaben“ sollen die politisch Aktiven mitnehmen? Wir freuen uns über eine rege Beteiligung!

Erstellt am Samstag, 19. November 2011
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Trocken – wie die Sahara!

Wer noch nicht weiß wohin man am Samstag, dem 12. November: Iris Bücker und Safia Kunze laden ein zur Lesung und Ausstellung Trocken – wie die Sahara! Zwei nach eigenen Angaben sehr unterschiedliche Frauen teilen ungewöhnliche Lebenswege und Erfahrungen. Was genau, erfährt man bei Kaffee, Kuchen und freiem Eintritt in der Fifty-fifty-Galerie, Jägerstr. 15 d (Eller) von 14:00-17:00. Begleitet wird das Duo von den Trommeln der Thiosan Culture & Tradition. Seid neugierig und schaut vorbei! :)

Erstellt am Donnerstag, 3. November 2011
Kategorie: Allgemein | Kommentieren »