Archiv für die Kategorie 'Bezirksvertretung'

GRÜNES Presseecho zur letzten Sitzung der Bezirksvertretung

Die Tagesordnung war der warmen Witterung entsprechend sehr kurz. Zum Schluss wurde es affenstark.
Drei Höhepunkte konnten die Besucherinnen und Besucher der öffentlichen Sitzung verfolgen. Die Bezirksvertretung unterstützt einstimmig die private Initiative HammerKids beim Neubau des Kinderspielplatzes in Hamm, einem aufwendigen Dreijahresprojekt, welches am Ende Hamm wahrscheinlich einen der schönsten Kinderspielplätze bescheren lässt. „Der Bedarf ist da,“ so der Sprecher der Initiative. „Durch Zuzüge platzt der Kindergarten bereits aus allen Nähten, ein zweiter wird langsam erforderlich, die Grundschule ist seit Jahren zweizügig.“
Eine Bauvoranfrage für ein Gewerbeobjekt auf der Bremer Straße gab es zu beschließen. Wir GRÜNEN sehen für das Hafengebiet eine entsprechende Nutzung als oberste Priorität an und fragten aus diesem Grund vorab bei den Neuss-Düsseldorf-Häfen nach. Diese hatten keine Einwendungen gegen ein solches Projekt und so konnten wir auch vor dem Hintergrund, dass die Fläche derzeit etwas verwahrlost ist, zustimmen.
Farbfieber stellte ein Street-Art-Projekt im Herbst vor, für das der Verein die BV3 um Unterstützung in Höhe von 2.000,00 Euro bat.
Im Rahmen des Kunstfestivals werden unter anderem vier große Hausfassaden im Stadtbezirk 3 von Künstlern aus Europa, Brasilien „und Köln“, so Klaus Klinger von Farbfieber – übrigens ehrenamtlich – verhübscht. In Anlehnung an bisher im Stadtgebiet präsente Wandbilder stellte Dietmar Wolf, stellv. Bezirksvorsteher, die Grüne Meinung vor: „Wir finden das affenstark!“ Nach einer nicht ganz so kurzen Kunst-Diskussion konnte mit nur einer Gegenstimme die Bewilligung der Mittel beschlossen werden. Nicole Blank, Grünes BV-Mitglied: „Welch ein schöner Schritt für die Stadt, sich endlich auch der Kunstrichtung der street-art zu öffnen.“ Vielleicht gäbe es ja bald, so regte sie weiter an, Stadtführungen nur zu diesem Thema durch Düsseldorfs Kunstszene. (von Dietmar Wolf)

 

Erstellt am Mittwoch, 17. Juli 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Sitzung der Bezirksvertretung 3 am 16. Juli 2013

Die letzte Sitzung vor der Sommerpause findet wie immer im Bürgersaal des Stadtteilzentrums Bilk in der Bachstr. 145 statt. Beginn ist um 17:00 Uhr.

Da unsere Anfragen und Anträge soweit abgearbeitet sind und nichts ansteht, wofür die Verwaltung zur Bearbeitung die Sommerpause benötigen würde, wir zudem eigentlich schon mitten im Bundeswahlkampf sind, haben wir dieses Mal keine weiteren dabei.

Weiterlesen »

Erstellt am Freitag, 12. Juli 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Uwe Warnecke: neuer Ratsherr

Ratsfrau Iris Bellstedt, Ratsherr Uwe Marold Warnecke, Ratsherr Norbert Czerwinski

Geboren am 04. Dezember 1963 und aufgewachsen in Düsseldorf, Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu K öln, zugelassener Rechtsanwalt und seit 1998 schwerpunktmäßig Rechtsberater im Mieterverein Düsseldorf tätig.

Seit der Kommunalwahl 2009 nimmt Uwe Warnecke als Bezirksvertreter die Interessen der Menschen im Stadtbezirk 3 wahr und engagiert sich als sachkundiger Bürger im Wohnungsausschuss sowie im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Neben einer gemeinwohlorientierten Wohnungspolitik liegen Uwe Warnecke auch familien- und pflegepolitische Themen besonders am Herzen.

Erstellt am Donnerstag, 11. Juli 2013
Kategorie: Allgemein, Bezirksvertretung | Kommentieren »

Landtag: Tag der offenen Tür

Das Landtagsgebäude steht seit 25 Jahren am Rhein. Die Präsidentin des Landtags NRW und die Fraktionen laden daher am 6. Juli von 12:00-18:00 Uhr und am 7. Juli von 11:00-18:00 zu den Tagen der offenen Tür ein.

Das Programm wird unterhaltsam und informativ sein:

  • Informationen rund um den Landtag
  • Fraktionen und Landtagsverwaltung stellen sich vor
  • den neuen Plenarsaal erleben
  • Kunst, Musik und Kultur

Kinder sind besonders willkommen!

 

Erstellt am Mittwoch, 3. Juli 2013
Kategorie: Allgemein, Bezirksvertretung | Kommentieren »

Zu viele Baumfällungen in Düsseldorf

Die Grünen im Rat kritisieren, dass in Düsseldorf bei Bauprojekten häufig alter Baumbestand geopfert wird. „Bei vielen Baumaßnahmen in der Stadt wird erstmal ein Kahlschlag der alten Bäume geplant, um später teilweise neu pflanzen zu können. Diese Ersatzpflanzungen sind aber junge Bäume, die lange brauchen, bis sie den ökologischen und klimatischen Wert alter Bäume erreichen“, so Fraktionssprecherin und Umweltausschussvorsitzende Iris Bellstedt.

Weiterlesen »

Erstellt am Donnerstag, 27. Juni 2013
Kategorie: Allgemein, Bezirksvertretung | Kommentieren »

Sanierungsmaßnahmen an der HHUD

Land macht Weg frei für umfassende Sanierungsmaßnahmen an der Heinrich-Heine-Universität

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW (MIWF) hat heute bekannt gegeben 46,4 Millionen Euro für die Modernisierungsmaßnahmen der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) zur Verfügung zu stellen. Damit erhält die HHU für alle laufenden Sanierungsmaßnahmen insgesamt rund 190 Millionen Euro vom Land.

Weiterlesen »

Erstellt am Mittwoch, 26. Juni 2013
Kategorie: Allgemein, Bezirksvertretung | Kommentieren »

Kölner Straße: Eigene Spur für’s Rad

Die alten Straßenbahngleise zwischen Oberbilker Markt und Bahnunterführung kommen endlich weg. Seit Inbetriebnahme der U-Bahn vor 11 Jahren sind sie eh überflüssig. Ab Oktober werden sie ausgebaut, zeitgleich eine neue Fahrbahndecke mit Flüsterasphalt aufgebracht und im Seitenraum Radwege durch weisse Markierungen abgegrenzt.  Der Ausbau der Gleise wird rund ein halbe Millionen Euro kosten – schön, dass da ein paar Eimer Farbe für nen Radweg mit drin sind.

Erstellt am Samstag, 22. Juni 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Balletthaus Am Steinberg

In der letzten Sitzung der Bezirksvertretung 3 stellte Kulturdezernent Hans-Georg Lohe im Rahmen einer Bauvoranfrage die ersten Pläne zum im Rat beschlossenen Balletthaus auf dem Gelände des ehem. Rheinbahndepots „Am Steinberg“ vor.

Weiterlesen »

Erstellt am Donnerstag, 20. Juni 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Verkehrssituation Bilker Kirche

Im Jahre 2005 gab die BV3 eine Machbarkeitsstudie zur Verkehrssituation rund um die Bilker Kirche in Auftrag. Wie Norbert Czerwinski, grüner Fraktionsvorsitzender im Rat erfuhr, lag das Ergebnis seit dem Jahr 2007 vor. Er beantragte die Vorstellung im Ordnungs- und Verkehrsausschuss, nun wurde es auch endlich der Bezirksvertretung bekannt gemacht.

Weiterlesen »

Erstellt am Mittwoch, 19. Juni 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Handlungskonzept Wohnungsmarkt

Zum Handlungskonzept Wohnungsmarkt haben GRÜNE, CDU und FDP am Donnerstag im Rat einen umfassenden Ergänzungsantrag eingebracht.

Die Eckpunkte des Ergänzungsantrages:

  • Präzisierung der Ziele, angelehnt an das Stadtentwicklungskonzept und die Haushaltsziele
  • Anwendung der Quote bei allen Baugebieten mit B-Plan
  • Senkung der Miete im „preisgedämpften Wohnungsbau“ auf 8,50 Euro/m2
  • Stärkung der SWD mit 1,5 Mio. Euro jährlich für Modernisierung
  • Verbesserung der Services für Wohngruppen und Baugemeinschaften

Dazu Ratsfrau Antonia Frey: „Mit viel GRÜNER Überzeugungsarbeit haben wir den Richtungswechsel geschafft. Jetzt setzt sich die Stadt eine ‚gemeinwohlorientierte Wohnungspolitik’ zum Ziel und greift mit der Quote steuernd in den Wohnungsmarkt ein. Dieser Erfolg bestätigt unseren Politikstil, der sachorientiert über Fraktionsgrenzen hinweg um die beste Lösung für die Stadt Düsseldorf ringt. Auf diesem Weg werden wir weiter arbeiten, denn Baustellen bleiben: Papier ist geduldig – wir werden dafür sorgen, dass die Stadt ihren Auftrag ernst nimmt und umsetzt. Mehr barrierefreie Wohnungen (aktuell nur ca. 2 %), für eine klimagerechte Bebauung, für nachhaltige Quartiersentwicklungen und gegen die Zweckentfremdung von Wohnungen“.

Erstellt am Montag, 10. Juni 2013
Kategorie: Allgemein, Bezirksvertretung | Kommentieren »