Archiv für die Kategorie 'Netzpolitik'

Grüne im Dialog: Kultur-Flat, Urheberrechte & Zensur im Internet

Die Düsseldorfer Grünen laden zur Podiumsdiskussion rund um die Themen Kultur-Flat, Urheberrechte und Zensur im Internet ein. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag,  24.09.2009 um 19.30 Uhr in der Kneipe Pretty Vacant, Altstadt. Mit dabei sind MdB Volker Beck und RA Michael Stehmann.

Erstellt am Sonntag, 13. September 2009
Kategorie: Allgemein, Netzpolitik | Kommentieren »

Christine Ewert’s Postfach ist grün!

Soeben lese ich ganz erfreut, dass mein E-Mail-account bei GMX ein grünes Postfach ist! :) Der Strom für die Rechenzentren von GMX stammt nach deren Angaben aus erneuerbaren Quellen (Bezug von den Stadtwerken Karlsruhe) und ist RECS-zertifiziert.

Zudem spart GMX Energie durch den Einsatz sparsamer Hard- und Software. Es werden effiziente Netzteile mit weniger als 20% Wärmeverlust verwendet und auf überflüssige Komponenten bei den Servern verzichtet. Bei einer Temperatur von unter 12° C stellt die Kühlung des Rechenzentrums auf Freikühler um. Darüber hinaus werden die Kundendaten ressourcenschonend verwaltet durch ein eigenes Webhostung-Betriebssystem.

Soviel Einsatz für unsere Umwelt ist ‚ne Werbung wert. 😉

Erstellt am Mittwoch, 15. Juli 2009
Kategorie: Allgemein, Netzpolitik | Kommentieren »

Eat this, Große Koalition!

Einfach nur gut! :)

Erstellt am Freitag, 29. Mai 2009
Kategorie: Allgemein, Netzpolitik | Kommentieren »

Petition gegen Internetsperren

Derzeit steigen die Unterschriftenzahlen interessant schnell an für die Petition von Franziska Heine Internet – Keine Indizierung und Sperrung von Internetseiten. Auf die Reaktion der Damen und Herren Bundestagsabgeordneten darf mensch gespannt sein. Bis zum 16. Juni kann noch mitgezeichnet werden und schon jetzt ist das erforderliche Quorum, bei dem die Hauptzeichnerin im Bundestag gehört werden muss, fast erreicht. Also laßt Euch von dem etwas umständlichen Anmeldeverfahren nicht abschrecken und zeichnet mit! – Es lohnt sich! :)

Weiterlesen »

Erstellt am Mittwoch, 6. Mai 2009
Kategorie: Allgemein, Netzpolitik | Kommentieren »

Zensursula begeht Volksverhetzung

Mit diesem Blog möchte ich mich schwerpunktmäßig zwar mit der lokalen Politik des Bezirks 3 in Düsseldorf befassen, aber so einigen Themen der aktuellen Bundespolitik kann mensch gar nicht kritisch genug gegenüberstehen. Wie auch die derzeitige Justizministerin zeigt unsere Familienministerin, dass ein Regierungswechsel dringend nötig ist, damit wieder Leute an den Start kommen, die wissen, was sie tun. Und das mit adäquaten Mitteln.

Sabine Becker hat sich mit Frau von der Laiens Entgleisungen zum Thema Kinderpornographie intensiv beschäftigt.

Nachtrag vom 27.04.2009:

Ja, meine Schreibweise unserer geschätzten Familienministerin ist durchaus so beabsichtigt. 😉

Erstellt am Sonntag, 26. April 2009
Kategorie: Netzpolitik | Kommentieren »