Trockenes Brot…

…. trockener Wein und trockene Satire – von und mit Bernhard Piltz!

Wann: Sonntag, den 28.07., ab 10:42 Uhr

Wo: im und vorm Uhrenturm, Grafenberger Allee 300 vor der Arbeitsagentur (Bezirk 2)

Achtung!! Vorsicht!! Realsatire aus Bund, Land und Stadt!!!

 

Erstellt am Freitag, 28. Juni 2013
Kategorie: Allgemein | Kommentieren »

Ostereier filzen und Star Wars kreativ

Die Bücherei Bilk bietet ein Osterferienprogramm an.

Am Donnerstag, 28. März, ab 10:00 können Kinder ab 8 Jahre Ostereier filzen.

Das Trockenfilzen ist eine junge Technik innerhalb des gesamten Handwerks Filzen, welche sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Dabei werden mit einer speziellen Filznadel die einzelnen Fasern der Filzwolle untergewebt und in die gewünschte Form gebracht. In der Stadtbücherei Bilk können Kinder unter der professionellen Anleitung von Frau Biermann mit dieser Technik individuelle Ostereier gestalten. Mit farbenfroher Wolle gelingen kreative und hinreißende Ostereier, die die Eiersuche im Garten zu einem spannenden Erlebnis machen wird.

Am Dienstag, 2. April, und am Donnerstag, 4. April, jeweils ab 10:00 Uhr, liest Wolfgang Krumnacker für Kinder ab 6 Jahren spannende Star Wars-Geschichten vor. Gleichzeitig malen die Kinder die gehörten Abenteuer unter professioneller Anleitung des Künstlers Wolfgang Wimhöfer. Dabei werden der Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Für alle Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Sie können sich per Telefon unter: 0211-89 99290 oder per e-Mail unter
annette.schmidt@duesseldorf.de anmelden.

Erstellt am Donnerstag, 14. März 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Neues Kreativquartier in Bilk

In der Suitbertusstraße 149 entsteht in der ehemaligen Schraubenfabrik Max Mothes eine interessante Zwischennutzung: Alle Kulturinteressierten mit Interesse an Malerei, Kunsthandwerk, Illustration, Fotografie, Digitalkunst, Aktionskunst, Musik, Literatur, Theater und Varieté haben die Möglichkeit die regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen wie den Nachtflohmarkt nachtkonsum zu besuchen. Start ist Ende April. Neugierig? Ich werde vorbei schauen. 😉

Erstellt am Mittwoch, 13. März 2013
Kategorie: Allgemein, Bezirksvertretung | Kommentieren »

Keine Hampelmänner in Düsseldorfs Bäumen?

Der freischaffende Künstler und Kioskbesitzer Ökkes Yildirim aus Oberbilk hatte im letzten Jahr Gitarren entlang der Flügelstraße in die Bäume gehängt und so das Straßenbild verschönert. Dieses Jahr wollte er nun die Aktion mit 208 Hampelmännern aus Sperrholz wiederholen. Doch dazu sagte das Gartenamt nun Nein. Durch diese Aktion würde die Vitalität und das Wachstum der Bäume gefährdet. Ungläubig fragten wir Grünen in der Bezirksvertretung nach – und bekamen eine ähnlich klingende Antwort. Diese werden wir uns nun genauer erklären lassen. Zudem hat Yildirirm inzwischen 400 Unterschriften für die Aktion gesammelt, die der Stadt nun vorliegen. Und um einen Verwendungszweck über die Kunst hinaus hat sich der Mann auch schon gekümmert. Wenn die Baum-Aktion vorbei ist, sollen die Holzhampelmänner einem Kindergarten und einer Grundschule in Oberbilk zur Verfügung gestellt werden.

Im Mai präsentiert Ökkes Yildirim seine Hampelmänner-Installation übrigens in Gelsenkirchen. Ob die Puppen dort auch in Linden hängen werden, ist nicht bekannt. Die Vitalität der Bäume sieht man dort aber durch die 16 900g schweren Puppen nicht gefährdet.

Erstellt am Dienstag, 5. März 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Tolle Vernissage in Stadtbücherei Bilk

In Kooperation mit der Bezirksvertretung 3 veranstaltet die Stadtbücherei im Stadtteilzentrum Bilk regelmäßig Kunstausstellungen. Die Konzeption liegt in Händen von Andreas Hauswirth von der Bezirksverwaltungsstelle 3, der für die aktuelle Ausstellung der Malerin Marion Bohlen zur Vernissage am 01.03.2013 einen neuen Schritt wagte. Er lud zur Ausstellungseröffnung zusätzlich das Improvisationstheater Phoenixallee ein. Dietmar Wolf hatte als 1.stellv. Bezirksvorsteher die Ehre die Veranstaltung zu eröffnen und ließ sich nicht die Gelegenheit entgehen, vor den sensationnellerweise über 100 erschienen BesucherInnen auf die Fördermöglichkeiten der Bezirksvertretung für Kunst- und Kulturaktionen im Stadtbezirk 3 hinzuweisen. Finanzielle Unterstützung gibt es unkompliziert und schnell bis zu 250,00 Euro, höher gestellte weitere Anträge bedürfen eines Beschlusses in der Bezirksvertretung. Alle Infos dazu bitte bei der Bezirksverwaltungsstelle.  Anfragen!
Herzlichen Glückwunsch an die Stadtbücherei Frau Liesenkloß und Andreas Hauswirth für das neue Konzept und die erfolgreiche Umsetzung. Selten blieben die Gäste so lange und gingen erst, als das Alt alle war. (Bericht: Dietmar Wolf)

Erstellt am Samstag, 2. März 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Jung trifft Alt

Der Verein für den Dialog der Generationen trifft sich zwischen dem 19. Januar und 23. März sowie zwischen zwischen dem 13. April und 15. Juni jeden Samstag von 14:00 bis 16:30 Uhr. JedeR ist herzlich willkommen!

 

Erstellt am Sonntag, 27. Januar 2013
Kategorie: Allgemein, Bezirksvertretung | Kommentieren »

Mord in Bilk

Aus der Reihe Mord in Bilk präsentiert die Stadtbücherei Bilk am Mittwoch, 30. Januar um 19:00 David Daniels Herzrasen – bei freiem Eintritt! Die Musikerin Kate Truka singt und spielt eigene Songs zu dieser Lesung.

Der Düsseldorfer Privatdetektiv Alexander Herz nimmt den lukrativen Auftrag eines Adligen an, für den er mit einem wertvollen Gemälde nach Dublin fliegen soll.  Auf der Reise lernt er die charmante Adriana kennen. Er gerät in Schwierigkeiten, als Verfolger das Bild in ihre Hände bekommen wollen. Kriminalkommissar Markus Lohmeier muss derweil den Tod eines Aushilfswachmanns aufklären. Keiner der Ermittler ahnt wie eng ihre Fälle miteinander verquickt sind.

 

Erstellt am Mittwoch, 23. Januar 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Sitzung der Bezirksvertretung 3 im Januar 2013

Die erste Sitzung in diesem Jahr findet an ungewohntem Ort zu ungewohnter Zeit statt, nämlich am 29.1. um 17:30 Uhr im K21 Ständehaus, Ständehausstr. 1.  Bereits um 16:00 erfolgt die Siegerehrung der GewinnerInnen des Malwettbewerbs „Spiel, Spaß, Sport – bei mir vor Ort“.  Im Anschluss an die Siegerehrung findet bis zum Sitzungsbeginn eine kurze Führung durch die aktuelle K21-Ausstellung statt. Die erforderliche Anmeldung hierfür ist noch bis morgen, 22. Januar, bei Herrn Andreas Hauswirth möglich.

In unserer Anfrage beschäftigen wir uns mit der Begrünung der Corneliusstraße und in unserem Antrag mit der Verkehrsführung an der Bilker Kirche.

Und so sieht die Tagesordnung der BV-Sitzung aus:  Weiterlesen »

Erstellt am Montag, 21. Januar 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Stadtbezirkskonferenz: Kunst und Kultur im Stadtbezirk 3

Am 19.06.2012 findet zum 5. Mal die halbjährliche Stadtbezirkskonferenz der Bezirksvertretung 03 statt. Es ist das Forum aller Bürgerinnen und Bürger aus den Stadtteilen Bilk, Unterbilk, Oberbilk, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Flehe und Volmerswerth. Sie sind herzlich eingeladen im Dialog mit den PolitikerInnen Ihres Stadtbezirksparlamentes relevante Dinge und Angelegenheiten zu erörtern. Schwerpunktmäßig geht es dieses Mal um Kunst und Kultur im Stadtbezirk. Da ist der Themenbogen sehr groß. Projekte wie das ehem. Rheinbahndepot Am Steinberg, Proberäume für Bands werden Thema sein, ebenso wie die schnelle (250,- € sofort) und die mittelfristige Projektförderung (Vergabe dreimal im Jahr) der Bezirksvertretung.

Was bewegt Sie?

Üblicherweise tagt die Bezirksvertretung einmal im Monat. Die gewählten BezirksvertreterInnen arbeiten eine Tagesordnung bestehend aus Bauanträgen, Informationsvorlagen, Anfragen und Anträgen ab. Die Sitzungen sind öffentlich und können herzlich gerne von allen BürgerInnen besucht werden. So erfahren Sie aus erster Hand die aktuell geplanten Baumaßnahmen in Ihrem Wohnviertel. Allerdings können Sie sich nur informieren, ggf. durch eine Sitzungsunterbrechung auch mal zu Wort kommen. Dies haben die BezirksvertreterInnen aus der 3 auf eine Grüne Initiative hin umgedreht: Zweimal im Jahr tagt zwar die Bezirksvertretung – doch dann reden die BürgerInnen. Und wir hören zu. An Arbeitstischen diskutieren Sie zu verschiedenen Sachthemen und die am Schluss der Konferenz zusammen geführten Ergebnisse fließen in die Arbeit der Bezirksvertretung ein.

Wir freuen uns über diese Nutzung des direkten Kontakts zu uns!

Hier sind wir zu finden:
Stadtbezirkskonferenz der Bezirksvertreung 3
Di 19.0.62012
Beginn 18.00 Uhr

Bürgerhaus Stadtteilzentrum Bilk Bürgersaal 1. Etage
Bachstr. 145, 40217 Düsseldorf-Bilk
ÖPNV: S-Bahn Bilk

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Engagement!

Zu Gast sein wird Kulturdezernent Hans-Georg Lohe.

Erstellt am Mittwoch, 6. Juni 2012
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Der Kulturinfarkt und die Landtagswahlen

Wer steht vorm Infarkt oder sind alle doch kerngesund?  Darüber diskutiert Oliver Keymis heute Abend im zakk mit den Kulturexperten anderer Parteien, namentlich Andreas Bialas (SPD), Angela Freimuth (FDP), Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff (Vorsitzender des Kulturforums der CDU NRW), Markus Renner (Die Linke) und Apostolos Tsalastras (Dezernent für Finanzen, Gesundheit und Kultur Oberhausen). Eintritt frei, aber bitte anmelden im zakk! Moderiert wird die Veranstaltung von Peter Grabowski, freier Mitarbeiter des WDR.

Erstellt am Donnerstag, 10. Mai 2012
Kategorie: Allgemein | Kommentieren »