Sitzung der Bezirksvertretung 3 am 16. Juli 2013

Die letzte Sitzung vor der Sommerpause findet wie immer im Bürgersaal des Stadtteilzentrums Bilk in der Bachstr. 145 statt. Beginn ist um 17:00 Uhr.

Da unsere Anfragen und Anträge soweit abgearbeitet sind und nichts ansteht, wofür die Verwaltung zur Bearbeitung die Sommerpause benötigen würde, wir zudem eigentlich schon mitten im Bundeswahlkampf sind, haben wir dieses Mal keine weiteren dabei.

Weiterlesen »

Erstellt am Freitag, 12. Juli 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Uwe Warnecke: neuer Ratsherr

Ratsfrau Iris Bellstedt, Ratsherr Uwe Marold Warnecke, Ratsherr Norbert Czerwinski

Geboren am 04. Dezember 1963 und aufgewachsen in Düsseldorf, Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu K öln, zugelassener Rechtsanwalt und seit 1998 schwerpunktmäßig Rechtsberater im Mieterverein Düsseldorf tätig.

Seit der Kommunalwahl 2009 nimmt Uwe Warnecke als Bezirksvertreter die Interessen der Menschen im Stadtbezirk 3 wahr und engagiert sich als sachkundiger Bürger im Wohnungsausschuss sowie im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Neben einer gemeinwohlorientierten Wohnungspolitik liegen Uwe Warnecke auch familien- und pflegepolitische Themen besonders am Herzen.

Erstellt am Donnerstag, 11. Juli 2013
Kategorie: Allgemein, Bezirksvertretung | Kommentieren »

Sitzung der Bezirksvertretung 3 am 18. Juni 2013

Im Mai fand das Bürgerforum statt, so dass sich wieder eine interessante Tagesordnung zur kommenden Sitzung der Bezirksvertretung 3 entwickelt hat. Und derzeit ist die Länge der Tagesordnung auch überschaubar. Mit dabei ist dieses Mal wieder die Vergabe der Mittel der BV3. Wer also einen Zuschuss zu seinem Projekt benötigen könnte, sende schnell seinen Antrag an die Bezirksverwaltungsstelle, Herrn Egbert Casten.

Bei unseren Anfragen hoffen wir endlich auf eine Verwaltungsantwort zur Bürgerbeteiligung auf der Corneliusstraße und zur Baumfällung auf dem Universitätsgelände.

Weiterlesen »

Erstellt am Montag, 10. Juni 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Lessingplatz Olé

Seit Jahren ist der schöne grüne mitten in Oberbilk gelegene Platz in der Diskussion. Kleine Gebäude wie der ehem. Kiosk sind verwahrlost, Kleinkriminalität und BTM-Delikte griffen Raum. Doch so langsam begann wieder eine Entwicklung. Das Jugendamt bietet auf dem Platz betreute Aktivitäten an, der donnerstägliche Regionalmarkt zieht eine Menge begeisterte Kunden an, die Bürgerinitiative Lessingplatz gründete sich.
Am Dienstag 04.06.2013 traf sich nun ein erster Runder Tisch mit Akteuren vor Ort, also Vereinen, Trägern der Jugendhilfe, Jugendamt und Polizei zusammen mit Vertreterinnen und Vertreter aller großen Fraktionen der Bezirksvertretung 3. Ziel war es, sich kennen zu lernen und weiter Schritte zur Belebung und Gestaltung des Lessingplatzes an zu denken. Man trennte sich in gutem Einvernehmen und dem Fazit, sich kurzfristig zu einem zweiten Runden Tisch zu treffen um dann die einzelnen Angebote und Wünsche aller detailliert vor zu stellen. Die Bezirksvertretung 3 erfragt über die Verwaltung technische Nutzungsmöglichkeiten und Kostenvoranschläge zur Renovierung der Häuschen. Dort könne man sich einen neuen Cafékiosk oder ähnlich vorstellen. Sehr gut ist die Nachricht, dass verschiedene Vereine und Organisationen nun verschiedenste Feste oder Kunstaktionen auf dem Platz durchführen möchten, wie z.B. das bereits bestehende Fahrradfest des benachbarten ADFC. Hier sei die Information für alle Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils noch einmal gegeben, die Bezirksvertretung 3 unterstützt dererlei Feste und Aktionen schnell und nahezu unbürokratisch mit einer Maximalhöhe von 250,00 Euro. Anfragen sind bitte an die Bezirksverwaltungsstelle 3 Tel 0211-899-3013 zu richten. Eine Unterstützung für aktive Bürgerinnen und Bürger zur Gestaltung und Belebung ihrer Quartiere, wie z.B. dem Lessingplatz. Olé.

Dietmar Wolf (1. stellv. Bezirksvorsteher)

Erstellt am Montag, 10. Juni 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Mintropplatz nicht vergessen!

Die Verwaltung stellte gestern dem Ordnungs- und Verkehrsausschuss das Konzept zur Öffentlichkeitsarbeit zum Entwicklungsgebiet Innenstadt Süd-Ost (EKISO) vor, das der Rat bereits 2008 beschlossen hatte. Vier Bausteine zu entsprechenden Teilbereichen des betroffenen Gebiets sind entwickelt worden. „Doch einer fehlt“, so Dietmar Wolf, GRÜNER Ratsherr und 1. stellv. Bezirksvorsteher des Stadtbezirks 3. Wolf vermisste in der Vorlage die Einbeziehung des Mintropplatzes. Obwohl im Beschlusstext der damaligen Ratsvorlage Nr. 61/42/2008 die Konzeptionierung des Mintropplatzes eindeutig erfasst war, ist seitens der Verwaltung keine Umsetzung erfolgt. „Das Argument, es habe aus finanziellen Gründen eine Priorisierung gegeben, kann ich so nicht stehen lassen.“ Wolf forderte in der Sitzung eine Nachbearbeitung als fünften Baustein. „Der Mintropplatz und seine in der Vorlage aufgeführten Scheuren- und Harkortstraße gehören nun wirklich nicht zu den Schönsten der Stadt. In der BV 3 und auch bei meinen Besuchen der Immobilien- und Standortgemeinschaft Graf-Adolf-Straße ist dieses Quartier immer wieder Thema. Gerade auf das EKISO haben wir  bisher große Hoffnungen gesetzt. Ich erwarte dafür dringend Nachbesserungen.“

Erstellt am Freitag, 17. Mai 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Runder Tisch für den Lessingplatz

Die Zeit des Stillstandes auf dem Lessingplatz ist vorbei. Die Aufwertung geht weiter.  Ende vergangenen Jahres hatte das Gartenamt der Bezirksvertretung 3 mitgeteilt, dass die Pergola neben dem ehemaligen Kiosk baufällig sei und umzustürzen drohe. Die Sanierung sollte rund 6000 Euro kosten. Zwischenzeitig wurde dann auch bekannt, dass die Sanierung des ehemaligen stehenden Kiosks rund 14 000 Euro kosten sollte. Den Kiosk möchte die Bürgerinitiative Lessingplatz  als Treffpunkt für die Nachbarschaft nutzen. Eventuell mit einem gesonderten Kultur-Angebot. Doch scheiterte das bislang an der Finanzierung und damit verbunden an der Frage der Trägerschaft.

Weiterlesen »

Erstellt am Donnerstag, 16. Mai 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Urlaub in Oberbilk

Im Rahmen der Oberbilker Projektwochen wurde vom Bezirksvorsteher Walter Schmidt zusammen mit Herrn Bezirksvorsteher a.D. Heinrich Traupe bei Akki e.V. die Seite http://www.reisefuehrer-oberbilk.de/ feierlich eröffnet.  Diese Internetseite wurde von 240 Kindern aus weiterführenden Schulen in Oberbilk erarbeitet und zusammengestellt. Die Seite ist empfehlenswert – und das nicht nur wegen dem mit Leidenschaft vorgetragenen kulinarischen Appell des Ehrenvorsitzenden der SPD-Oberbilk Karl-Heinz Goebels zum Thema Lebertran.

Erstellt am Montag, 13. Mai 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

8. Internationales Fußballturnier

Die Bezirksvertretung 3 und DJK Sparta Bilk veranstalten am 20. Mai (Pfingstmontag) das 8. Internationale Fußballturnier! Beginn: 11:00. Veranstaltungsort: Vereinsgelände DJK Sparta Bilk, Fährstr. 51 / Völklinger Str. 63. Reglement: Es gelten die Regelungen des Deutschen Fußballbundes.

Weiterlesen »

Erstellt am Samstag, 4. Mai 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Ein trauriges Fahrradfest

Das gestrige Fahrradfest am Lessingplatz war wie immer gut besucht. Doch die Trauer um Winfried Schröder, dem Vorsitzenden von BILP und Initiator des Festes, war allen Beteiligten anzumerken. Er ist gestern morgen nach schwerer Krankheit verstorben. Sein Erbe aber wird weiterleben. Winfried, wir werden Dich nicht vergessen!

Erstellt am Sonntag, 28. April 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »

Sitzung der Bezirksvertretung am 30.04.2013

Im März fand keine Sitzung statt, so dass sich einiges angesammelt hat. Die Sitzung findet wie gewohnt um 17:00 im Bürgersaal des Stadtteilzentrums Bilk in der Bachstr. 145 statt.

In unseren Anfragen beschäftigen wir uns mit der Baumfällung auf dem Universitätsgelände, der Bürgerbeteiligung auf der Corneliusstraße sowie der Hammer Dorfstraße 1-17. Unser Antrag dreht sich um das Balletthaus. Damit der Antrag der LAG Lesben NRW zur der Straßenbenennung in Oberbilk in der BV behandelt werden kann, haben wir uns diesem angenommen. Zudem werden wir uns um die Kaiserslauterner Straße kümmern.

Die vollständige Tagesordnung im Überblick:

Weiterlesen »

Erstellt am Montag, 22. April 2013
Kategorie: Bezirksvertretung | Kommentieren »